Zum Inhalt springen

Häufig gestellte Fragen für Jobs in der Schweiz und Liechtenstein

Was ist Temporärarbeit?
Eine ausführliche Erläuterung finden sie hier.

Wie schnell muss ich verfügbar sein?
Nachdem alle Einzelheiten geklärt wurden und wir ein passendes Job Angebot für Sie gefunden haben, sollten sie wenn möglich innerhalb von 3- 5 Tagen / Ideal innerhalb von 24 Stunden verfügbar sein. Sollten Sie eine Kündigungsfrist einhalten müssen oder aus sonstigen Gründen mehr Zeit benötigen sprechen wir die Vorgangsweise von Fall zu Fall mit Ihnen ab.  

Wie viel Geld muss ich in der 1. Arbeitswoche mitbringen?
Die Währung in der Schweiz und Liechtenstein ist der Schweizer Franken (1 Euro = 1.21 Stand August 2014). Wir empfehlen Ihnen ca. EUR 300 mitzubringen für Anfahrt Kosten, Unterkunft und Verpflegung. Es gibt die Möglichkeit - je nach geleisteten Arbeitsstunden- bei der Job 4 You einen Vorschuss zu beziehen sollten Ihre finanziellen Mittel nicht bis zum ersten/nächsten Zahltag ausreichen.  

Was kostet mich der Lebensunterhalt in der Schweiz?
Im Verhältnis zu Deutschland und Österreich etwas teurer. Es bestehen aber günstige Einkaufs- und Unterkunftsmöglichkeiten. Die allgmeinen Lebenshaltungskosten sind sicherlich höher, jedoch haben wir in der Schweiz und Liechtenstein eine wesentlich geringere Steuerbelastung und einen im Vergleich viel höheren Verdienst. 

Wie hoch ist die Maut-Gebühr für die Autobahn in der Schweiz?
Autobahnvignette für 1 Jahr CHF. 40.- (ca. EUR 25)  

Muss ich mein eigenes Werkzeug mitbringen?
In der Regel NEIN. Meistens wird das notwendige Werkzeug von den jeweiligen Einsatzfirmen zur Verfügung gestellt. Bei Ausnahmen kann jedoch verlangt werden, dass man sein eigenes Werkzeug mitbringen muss.  

Muss ich meine persönliche Arbeitskleidung mitbringen?
Arbeitskleidung sollten Sie auf jeden Fall selber mitbringen, vereinzelt erhalten Sie auch Kleidung vom Einsatzunternehmen.  

Wird Überzeit bezahlt?
JA. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Arbeitgesetzes oder des GAV. Spezielle Konditionen sind von der Einsatzfirma oder von allgemein verbindlichen GAV`s abhängig.

Muss ich mir selber eine Unterkunft suchen?
NEIN. Die Job 4 You organisiert für Sie eine Unterkunft in der Nähe Ihres Arbeitsortes. Preis und Ausstattung wird mit Ihnen vorher abgesprochen, grundsätzlich sind aber alle Unterkünfte möbliert .  

Benötige ich ein eigenes Fahrzeug?
Ist nicht zwingend, aber von grossem Vorteil (hohe Flexibilität)! Ansonsten sind die Möglichkeiten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auch gut.  

Muss ich mich selbst versichern?
Bei einer Arbeitsstelle in der Schweiz und Liechtenstein benötigen Sie eine private Grundversicherung (Krankenversicherung). Angebote werden wir ihnen gerne von den Versicherungspartnern der Job 4 You unterbreiten. Selbstverständlich steht es Ihnen frei weitere Angebote zu vergleichen oder ggf. Ihre aktuelle Privatversicherung beizubehalten.  

Besteht die Möglichkeit, dass ich während meiner Anstellung nach Hause fahren kann? Grundsätzlich JA. Es steht Ihnen natürlich frei an Wochenenden oder Feiertagen nach Hause zu fahren. Alles andere können Sie direkt mit dem Einsatzunternehmen vor Ort absprechen.  

Was kostet mich das Service der Job 4 You?
Sämtliche Serviceleistungen der Job 4 You sind für Sie selbstverständlich kostenlos.